Unternehmensentwicklung mit Theory U und anderen Modellen

Sie erleben mich in unterschiedlichsten Rollen. Hinterfragend, unterstützend, klärend,  reflektierend, vorwärtstreibend, Mut machend.

  • Meine Haltung ist: Ich weiss nicht mehr als Sie. Aber ich bringe Fähigkeiten mit, die es ermöglichen, den Prozess der Veränderung erfolgreich zu durchlaufen.
  • Leeres Blatt: Ich habe kein geschriebenes Kochbuch. Die Zutaten für Prozessplanung, Interventionen und Drehbücher werden massgeschneidert für Sie zusammengestellt.
  • Ich rege Sie zu Co-Creationen an.
  • Umsetzung ist wichtig. Nur so viel Plan wie nötig.
  • Ich setze aus eigener Erfahrung interaktive Techniken, wie Theory U, Improvisation, Kreativitäts- und Inspirationstechnik und Coachingtools ein.

 

In meiner Arbeit leiten und inspirieren mich nachfolgende angewandte Theoriemodelle und Praxismethoden für die Unternehmensentwicklung:

Claus Otto Scharmer - Theory U – Presencing

 

Gerald Hüther – Supportive Leadership

 

Keith Jonestone, Steve Matuszak – Improvisationstheater

 

Instrumente, Musik - Hang etc.

 

Tanz und Bewegung – Embodied Presence

 

Willem Lammers - Logosynthese